Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail

Startseite FSU

Drucken in den FRZ-Pools


Alle Studenten und Mitarbeiter der Fakultät für Mathematik und Informatik (FMI) können die Drucker in den Pool-Räumen des FRZ nutzen, sofern auf ihrem URZ-Druckkonto ein Guthaben besteht.

  1. Drucker-Queue-Namen und Preise
  2. Voraussetzungen
  3. URZ-Druckkonto, Einzahlung, Thoska-Automaten, Kontostand
  4. Druckaufträge auslösen
  5. Fragen, Anregungen und Hilfe




 Drucker-Queue-Namen und Preise

 Drucker-Queue-Name  Raum, Kommentar
(alle: A4, Laser;
FRZ, Ernst-Abbe-Platz 2, 4.OG)
 Preis
(€/Blatt)

 WinPool1-Duplex  R3415, s/w
 0.06
 WinPool1-Simplex  R3415. s/w  0.04
 WinPool2-Duplex  R3517, s/w
 0.06
 WinPool2-Simplex  R3517, s/w
 0.04
 LinuxPool1-Duplex  R3413, s/w
 0.06
 LinuxPool1-Simplex  R3413, s/w
 0.04
 LinuxPool1-Color-Duplex  R3413, Farbe
 0.35
 LinuxPool1-Color-Simplex  R3413, Farbe
 0.20
 LinuxPool2-Duplex  R3410, s/w
 0.06
 LinuxPool2-Simplex  R3410, s/w
 0.04

(Über WinPool2-Duplex/Simplex werden die beiden im Raum 3417 vorhandenen Drucker gemeinsam angesprochen.)




 Voraussetzungen

Unter folgenden Voraussetzungen werden Druckaufträge von Rechnern in den FRZ-Pool-Räumen auf die dort aufgestellten Drucker ausgegeben:

  • Anmeldung mit Ihrem FRZ-Account gleichlautend mit Ihrem URZ-Account
    • Studenten und Mitarbeiter der FMI haben seit 2009 einen FRZ-Account-Namen erhalten, der dem ihres URZ-Accounts gleichlautend ist
    • mit anderslautenden FRZ-Accounts kann in den FRZ-Pools nicht mehr gedruckt werden; bitte beantragen Sie sich einen solchen neuen FRZ-Account
  • Guthaben auf Ihrem URZ-Druckkonto




 URZ-Druckkonto, Einzahlung, Thoska-Automaten, Kontostand

  •  Druckkonto auflösen:

 Druckaufträge auslösen

  • An allen Rechnern in den FRZ-Pools sind im Druckdialog die oben genannten Drucker-Queue-Namen auswählbar.
  • Die beiden SW-Laserdrucker in Raum 3417 werden über einen gemeinsamen Drucker-Queue-Namen WinPool2-Duplex bzw. WinPool2-Simplex angesprochen.
  • Beim Auslösen von Druckaufträgen bitte auch immer darauf achten, dass Einstellungen wie A4, Hoch- oder Querformat und Duplex/Simplex nach der Auswahl der Drucker-Queue im Dialog wie gewünscht erscheinen. Trotz einheitlicher Vorgaben an den Druckservern sind diese Einstellungen auch Gegenstand Ihrer persönlichen Einstellungen, der genutzten Programme und Oberflächen.
  • Beispieldialoge:
    • Windows:Win-Druckdialog
    • Linux:     Linux-Druckdialog



 Fragen, Anregungen und Hilfe